Montag:
09:00 - 18:00 Uhr
Dienstag:
09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:
09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:
09:00 - 18:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr


autoPRO Auto Service Rehländer
Ralf Rehländer
Bockumer Weg 241
59065 Hamm

Telefon: 02381 65455
Fax: 02381 675410
E-Mail: autoprorehlaender@t-online.de


Schreiben Sie uns!


* Pflichtfeld


Captcha - nicht lesbar? Klicken Sie auf das Bild
Bitte die Zeichen des Bildes eintragen*



Aktuelles

NGK SPARK PLUG – führt 13 neue Edelmetall-Zündkerzen für den Vierradbereich ein

NGK SPARK PLUG, der Spezialist für Zündung und Sensorik, hat sein Aftermarket-Angebot mit der Einführung von 13 neuen Edelmetallzündkerzen für Hunderte von schnellwachsenden Vierradanwendungen in Europa weiter vergrößert. Alle Referenzen werden unter den Edelmetallreihen Laser Iridium, Laser Platinum oder Iridium IX angeboten. Bei den Referenzen SILKR7H8, SILKGR9A7EG and ILNFR7A7G handelt es sich sogar um „first-to-market“-Produkte. […]
Weiterlesen

Elektrik, Elektronik und Elektrizität: Was ist was?

Viele Menschen können sich den Unterschied nicht merken oder denken es seien Synonyme, aber Elektrik oder Elektronik sind nicht dasselbe. Beides hat mit Elektrizität zu tun hat, aber es handelt sich um zwei Kategorien, für verschiedene Teile des Autos. Aber wo genau besteht der Unterschied? Der Begriff der Elektrik bezeichnet die Installation der elektrischen Komponenten […]
Weiterlesen



Herstellerdaten quick and easy

Themenübersicht Mechanik & Elektronik Silca Automotive: Die Schlüssel zum Erfolg Herstellerdaten quick and easy DieselTechnic: Bremsen-Check mit den Parts Specialists Besuch bei Quante & Weber in Südkirchen Enterprise: Ersatzmobilität: Chancen und Risiken ContiAcademy setzt neue Standards für Trainings Liqui Moly: Einfach Geld verdienen mit professionellem Automatikgetriebeölwechsel Auch ohne Manschette gut geschützt Champion: Schmierstoff-Sortiment speziell für Hybrid-Fahrzeuge […]
Weiterlesen

Getac wird offizieller Partner der CECRA

Der Anbieter robuster mobiler Computertechnologie und Software-Lösungen, die Getac, ist mit dem europäischen Automobilverband CECRA (Conseil Européen du Commerce et de la Réparation Automobiles) eine Partnerschaft eingegangen, um die Digitalisierung im Independent Aftermarket zu forcieren. „Getac hilft bei der Einführung von intelligenten Aftersales-Anwendungen und werkstatttauglicher Hardware, um Prozesse zu rationalisieren sowie Zeitaufwand und Kosten zu […]
Weiterlesen



Silca Automotive: Die Schlüssel zum Erfolg

Advertorial Die Lösung von Silca und Advanced Diagnostics, einer Marke von Silca für den Automobilbereich, ist die Antwort für alle Wertstattbetriebe und Teilehändler, die einen innovativen und gewinnbringenden Pkw-Fahrzeugschlüssel-Service anbieten möchten. In der Betreuung von Fahrzeugflotten, einem sehr großen Kundenstamm oder – als Teilehändler – vieler Kfz-Werkstätten in der Region bietet ein schneller und unkomplizierter […]
Weiterlesen

Herstellerdaten quick and easy

Mit der Euro5/6-Software in den Fahrzeugen ist häufig der Zugriff auf Herstellerdatenbänke in Werkstätten notwendig, um beispielsweise nach dem Einbau eines Bauteiles der Bordelektronik Bescheid zu geben, dass etwas ausgetauscht wurde. Eine neue Codierung ist nach dem Einbau des neuen Scheinwerfers ebenso notwendig wie nach der Installation einer Anhängerkupplung, damit eine einwandfreie Funktion gewährleistet werden […]
Weiterlesen



Die Zukunft der Farbtonfindung – Mixit™ von AkzoNobel

Seit ihrer Markteinführung hat sich die Software Mixit™ von AkzoNobel als beispielhafte Lösung zur präzisen Farbtonermittlung etabliert. Mittlerweile wurde das Tool weiterentwickelt und liegt nun als cloudbasiertes System vor. „Mit der neuen Mixit™-Version gewinnen Lackierer und Betriebsinhaber alle Vorteile einer cloudbasierten Lösung. Sie ist schnell und einfach zu bedienen. Darüber hinaus bietet sie ohne aufwendige […]
Weiterlesen

BVdP fordert neue Rahmenbedingungen

Die Zeiten sind herausfordernd für alle Handwerksunternehmen, weil neben Lieferengpässen, extremen Preissteigerungen auch der Fachkräftemangel und der Technologiewandel zu bewältigen sind. Die Unternehmer*innen, die sich im Bereich Schadenmanagement spezialisiert haben, spüren zusätzlichen Druck, der von den FLIs (Fleet, Leasing und Insurance) kommt. „Auf der einen Seite müssen sich FLIs auf die Betriebe in ihren Werkstattnetzen […]
Weiterlesen
x